Lernpferdchen® – unsere Angebote


Pferdegestütztes Lerntraining für Kinder mit
Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), Legasthenie oder Dyskalkulie

regenbogen_farben_2000_22

Dieser Satz ist schwer zu lesen?

Oder glauden Sie sie brauchen fileicht eine brille?

Wenn Sie die Zahl 583 hören, würden Sie sie folgendermaßen aufschreiben: 500 3 80? Die Zahl 12 ist für Sie weniger wert als 9?

Dann wissen Sie, wie sich ein Kind fühlt, das Schwierigkeiten mit dem Lesen, Rechnen und Schreiben hat. Doch welches Kind hat nach einem anstrengenden Schultag schon wieder Lust in einem geschlossenen Raum eines Lerninstituts zu sitzen, um sich erneut konzentrieren zu müssen? Teilweise unterstützt durch Computer-Lernprogramme, welche wenig zielführend sind, wenn Kinder feinmotorische Probleme (Stift halten, …) haben.

Unser Angebot findet in der Natur, mit viel Bewegung UND dem Lernbegleiter Pferd statt und richtet sich an alle Kinder (ab 5 Jahre), die Schwierigkeiten mit dem Lesen, Rechnen und Schreiben haben (Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), Legasthenie und Dyskalkulie).

Unser Lerntraining basiert auf einem pädagogisch-fundierten Konzept und wird von hochqualifizierten Pädagogen durchgeführt. Wir sind davon überzeugt, dass nicht der Kopf des Kindes das Problem ist, sondern die Art und Weise wie es etwas vermittelt bekommt. Daher wird unser Training auch stets individuell auf das jeweilige Kind zugeschnitten und findet im Einzelsetting und mit ausreichend Zeit statt. Ihr Kind erlebt Freude, Bewegung und Spiel – und dass mit allen Sinnen an der frischen Luft und mit dem Lebewesen Pferd.

Warum können Pferde bei Lernblockaden und –schwächen helfen?

Dafür gibt es so viele Gründe wie Buchstaben im Alphabet:

A) Aufmerksamkeit auf das Pferd, sein Befinden und seine Bewegungen als auch auf die Übungen selbst
B) Balance um das Gleichgewicht sowohl im körperlichen als auch im geistigen Bereich zu finden
C) Coach durch die unmittelbare Reaktion des Pferdes auf das eigene Verhalten und das Spiegeln von Emotionen
D) Dreidimensionalität der Bewegungen des Pferdes, die bei der eigenen Körperwahrnehmung und beim Lernen helfen
E) Erleben von körperlicher Nähe und Berührung
F) Feinmotorik beim Putzen oder Schmücken des Pferdes
G) Gedächtnis das trainiert wird durch entspanntes Lernen und Verankern von Buchstaben, Wörtern und Zahlen zusammen mit dem Lernbegleiter Pferd
H) Hochgefühl das sich einstellt, weil endlich wieder Erfolgserlebnisse gemacht werden, die sich dann auch auf die Schulfächer übertragen lassen
I) Integration beider Gehirnhälften (links: Analytik, Struktur, Sprache, Details und rechts: Intuition, Kreativität, ganzes Bild)
J) Ja-Sagen zu einem Konzept, das weggeht vom Schreibtisch und PC
K) Körperschema bedeutet seine Bewegungseindrücke gut zu verarbeiten, seine Motorik entsprechend einzusetzen, sowie rechts und links unterscheiden zu können
L) Lerntechniken die erlernt werden auf oder mit dem Pferd, so dass sie auch später unter Stress in der Schule oder zu Hause wieder abrufbar sind
M) Mentale Stärke ist das Wissen, dass auch schwierige Situationen bewältigt werden können
N) Neugierde etwas zu entdecken, denn jedes Pferd ist anders, genauso wie jeder Tag und jede Übung
O) Oh là là ist der französische Ausdruck für „hui“, den man sagt, wenn dann Stück für die Stück das Lesen, Rechnen, Schreiben und Lernen wieder Spaß machen
P) Partner der einen annimmt so wie man ist, ganz ohne zu werten
Q) Qualifiziert für das Training durch langjährige Erfahrung des Pferdes als ruhiger und verlässlicher Lernbegleiter
R) Raumwahrnehmung

schulen, um zu wissen wie man sich im Raum bewegt und wie man dann letztendlich auch die Buchstaben oder Zahlen zu Papier bekommt

S) Selbstvertrauen durch den selbstbewussten und vertrauensvollen Umgang mit dem Pferd
T) Tragen lassen, sowohl im wortwörtlichen Sinne (auf dem Pferderücken) als auch im übertragenen Sinne (Unterstützung bei Problemen und Lasten)
U) Umgebung die stressfrei und förderlich ist
V) Verhaltenstraining durch das Pferd, das einen dazu bringt jetzt im Moment körperlich und geistig präsent zu sein
W) Wissen das mit einer neurobiologisch-fundierten Technik erlernt und abgespeichert wird
X) Xylophon ein schweres Wort, das mit dem EREL-Training bald leicht fällt zu schreiben und zu lesen
Y) Yoga verbindet Körper, Seele und Geist, genauso wie es die Arbeit mit dem Pferd tut
Z) Zufriedenheit durch frische Luft, Bewegung und Kontakt mit dem Lebewesen Pferd

 

Lernpferdchen® Kontakt


Lernpferdchen® ist eine Marke der Unique Leadership GmbH

Adresse:
Unique Leadership GmbH
Pfarrkofen 4
84098 Hohenthann

Geschäftsführerin:
Tanja Hollinger-Barfuß

Telefon: +49 8784 96 95 95 0
Mobil: +49 172 / 83 75 75 3
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Kontaktdaten Download

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Bitte geben Sie hier Ihre Telefonnummer ein…
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Bitte schreiben Sie noch eine Nachricht

Bitte zuerst der Datenschutzerklärung zustimmen.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Hier finden Sie die Lernpferdchen®


lernpferdchen regenbogen

Zum Anfang

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.